Tegelberg
Cong
Kronleuchtersaal
Marienbrücke
Peking
Hongkong
Manches Foto „verschweigt“ das Hässliche und zeigt nur die schöne Seite.
Es bietet dem Betrachter immer nur einen teilweisen Einblick in das Gesehene.
Nicht so beim Panorama. Rundumblick ohne böse Überraschungen. Faszinierend!

Willkommen auf panoramafoto.peterrees.de

Ein Foto bietet dem Betrachter immer nur einen teilweisen Einblick in das Gesehene.
Ein Panorama dagegen bietet die Möglichkeit sich ein vollständiges Bild zu machen.
Man kann eintauchen in das Gesehene und seine Beobachterposition verändern.

Zum fehlerfreien Betrachten dieser Seiten benötigt der Browser:
• Javascript
• Flash (funktioniert auch mit dem iphone und ipad)
• Quicktime (nur noch vereinzelt)

Wie bewege ich mich in einem interaktiven Panorama?
Klicken Sie mit der Maus ins Bild und ziehen Sie bei gedrückter Maustaste, das Bild, in die gewünschte Richtung. Die Drehgeschwindigkeit bestimmen Sie.
Mit “Plus” oder “Minus” können Sie im Panorama zoomen.